Verein

„Wer nur darüber nachdenkt, was er gewinnen und sich leisten kann, ist ein Teil des Problems. Wer die Verpflichtung fühlt zu geben und zu helfen, ist ein Teil der Lösung.“

Von Roger Hull (1942 - )

Unser Verein entstand 2004 aus einer Weihnachtspackaktion für Kinder aus sozial schwachen Familien. Einige Mütter haben neue, noch verpackte Geschenke gesammelt und diese in Weihnachtspapier liebevoll verpackt. Einmal im Jahr sollten Kinder, die oftmals überhaupt keine Geburtstags und/oder Weihnachtsgeschenke erhalten, ein Geschenk erhalten, dass noch keiner vor ihnen besessen hat.

Diese Aktion hat den Kindern viel Freude bereitet, wie man den vielen Danksagungen entnehmen darf. Weihnachten 2015 waren es mittlerweile 1.200 Päckchen, die verpackt und verteilt worden.

Angespornt durch diese Aktion wurde 2010 der Verein Glücksstern e.V. gegründet und erhielt 2011 seine Gemeinnützigkeit. Heute hilft der Verein nicht nur durch Weihnachtsgeschenke. Mit manchmal einfachsten Mitteln, die für die meisten von uns selbstverständlich sind, hilft der Verein. 

Unsere Hilfe geht dabei immer an Kinder aus sozial schwachen Familien damit diese Kinder teilhaben können an den eben nicht selbstverständlichen Dingen unserer Gesellschaft.